Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung der CEF Nürnberg-Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK

CEF Inside

Nikolai Link exklusiv auf CEF Inside

Niko Link begann seine Laufbahn  beim des TSV Friedberg. 2010 wurde Link in den Kader der deutschen Juniorennationalmannschaft berufen. 2012 wechselte Link in die 2. Handball Bundesliga zum HC Erlangen.

Das könnte Dich auch interessieren

25.08.2017 22:30 |

Auf Deine Website